Fanpage Dobermann
Philosophie

Da F.L. Dobermann, der Zuchtherr dieser Rasse, ein Steuereintreiber auf dem Land war, brauchte er einen treuen und wehrhaften Begleiter, auf den er sich jederzeit verlassen konnte. So kam er auf die Idee eine Kreuzung zu schaffen, die vorrangig für ihn wichtigen Charaktereigenschaften vereinigte. 

Die Philosophie hinter dem Dobermann ist also ein von Außen wie von Innen perfekten Wegbegleiter und zusätzlich friedlichen Familienhund in einer Rasse zu vereinigen. Rüden haben eine Schulterhöhe von 68 bis 72 cm und 40 bis 45 Kg. Hündinnen eine Schulterhöhe von 63 bis 68 cm und ein Gewicht von 32 bis 35 Kg. 

Der muskulöse und elegante Körperbau unterstreicht die stolze und selbstbewusste Haltung. Sein glatthaariges, glänzendes Fell ist schwarz oder dunkelbraun mit rotbraunen Abzeichen. Allein vom Äußeren schon ein beeindruckender Beschützer. Dazu seine absolut markanten Charaktereigenschaften. 

Dobermänner sind eine von nur neun Hunderassen aus Deutschland, denen das Prädikat "Gebrauchshund" zuerkannt wurde. 

Dies unterstreicht im besonderen Maße, dass Die Philosophie hinter der Entstehung dieser einzigartigen Rasse heute noch Gültigkeit besitzt. 

Dobermann-Fanpage

Schauen Sie immer mal wieder auf diese Seiten. Wir sind bemüht dies ständig zu aktualisieren....

Ihr vom-excalibur.de Team


 Irenenstraße 88a | 40468 Düsseldorf | Tel: 0211 - 99 44 389 |  IMPRESSUM